Home Page »  B »  Blokkmonsta
   

O Vater (feat. Dr. Faustus) Lyrics


Blokkmonsta O Vater (feat. Dr. Faustus)

[Hook: Dr. Faustus] 2x
O Vater, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit
O Vater, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit

[Vers 1: Blokkmonsta]
O Vater, komm und hol mich
Bin bereit zu gehen, diese Welt gefällt mir nich'
Denn sie lässt dich stets im Stich, diese Hure, sie fickt dich
Überall seh' ich nur Ratten, bald schon nehm' ich mir den Strick
Leg ihn mir um mein Genick, fall' hinunter, dass es bricht
Ich kann hier nicht länger bleiben, ich will dass du mir versprichst
Dass du mir Eintritt gewährst, meine Sünden mir vergibst
Sieh es ist nicht leicht zu bitten, wenn man vor sein' Schöpfer tritt
Trotzdem knie ich mich vor dich in der Hoffnung du vergibst
Sieh die Tränen im Gesicht, die ich mir aus den Augen wisch'
Und dein Blick er mustert mich, doch das Gleichgewicht zerbricht
Meine Reue akzeptierst du nich', schickst mich wieder zurück

[Hook: Dr.Faustus] 2x
O Vater, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit
O Vater, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit

[Vers 2: Blokkmonsta]
O Teufel, komm und hol mich
Vater hat mich abgewiesen, er wollte mich nich'
Ich war oben, hab geklopft, doch er hat mich weggeschickt
Bitte glaub mir wenn ich sage: „ Das war alles nur ein Trick
Ich wollt' immer schon zu dir, bringe dir ein' Engel mit
Als ein Zeichen meiner Treue, meiner Verehrung für dich
Habe viel Böses vollbracht mit der Maske im Gesicht
Böses Herz und böse Seele, böses Blut was durch mich fließt
Ich bin wie für dich geschaffen, geb' auf Glauben einen Fick
Nimm mich auf in deine Reihen und ich Morde nur für dich!
Wieso schaust du mich so an? Was gefällt dir an mir nich'?“
Er schnippst mit dem Finger und schickt mich auf die Erde zurück

[Hook: Dr. Faustus] 2x
O Teufel, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit
O Teufel, komm und hol mich
Ich geb' auf, bin bereit

[Vers 3: Blokkmonsta]
O Monsta, keiner will uns hol'n
Woran mag es liegen? Sehen sie mich nicht als Sohn
Haben sie Angst vor dem Tier? Diesem Monsta in mir drin
Ich versuch es zu verstehen, doch erkenne nicht den Sinn
Denn ich wollte von der Erde an ein' für mich bess'ren Ort
Hölle oder Paradies, von beiden schickten sie mich fort
Ohne mir ein' Grund zu nennen, wisst ihr nich' was jetzt passiert?
Mein Hass wurde angestachelt und die Erde sie vibriert
Wie der blutige Pfad Gottes, Überschwemmung gibt es heut'
Wie der blutige Pfad Teufels, Fegefeuer über euch
Ausgestoßen zweier Welten und die dritte liegt in Brand
Keiner wollte so ein Monsta, denn es bringt den Untergang

[Hook: Blokkmonsta, Dr. Faustus] 2x
O Monsta, keiner will uns
Bin bereit für Rache
O Monsta, keiner will uns
Bin bereit für Rache

(Haa-ha-ha)

Song Meanings for O Vater (feat. Dr. Faustus)




Browse:

Copyright © 2005 - 2020 LyricsKid (0.004 seconds)