Home Page »  N »  Nazar & Raf Camora
   

Unsterblich Lyrics


Nazar & Raf Camora Unsterblich

[Nazar]
Bin ich nicht rein, weil die Frau, die ich liebe nicht meinen Glauben hat
Und dass ich trotz Differenzen ihr mein Vertrauen gab?
Muss ich mich schämen, dass ein blonder Mann, für mich wie 'n Vater ist?
Bin ich jetzt fake oder zu tolerant
Für dich Habibi, der mit dem Finger auf mich zeigt
Als wäre dieser Text nur von einem Dschinn in meinem Leib
Ist es normal, dass ich als Moslem meine Mama über Gott stell'?
Mein Bruder sag es mir! Denn mein Kopf brennt
Brennt von dem Alk und lässt mich phantasieren
Wird mir verziehen oder kommt Sheytan und verbrennt mir dann die Stirn?
Sag mir darf ich beten, obwohl mein Körper tätowiert ist?
Und werde ich brennen, wenn mein Körper observiert wird?
Ich weiß es nicht, doch was ich weiß ist, dass ich ehrlich bin
So viele wollen urteilen doch vergessen, dass sie sterblich sind
Doch ihre Ehre bringt ihnen nichts, wenn sie das Licht in der Ferne trifft

Hook: [Nazar und Raf]
Ist es mein Leben?
Und halte ich es in der Hand?
Wirklich mein Leben?
Wenn die Entscheidung die ich treffe deine Meinung nicht vertritt
Ist es dann meins oder nicht? Bitte sag mir:
Ist es mein Leben? Dass ich nicht immer zu schätzen weiß?
Sag ist es dann trotzdem noch so wirklich mein Leben?
Ist es so kompliziert oder deins?
Das wir so sind wie ihr

[Raf]
Ist es richtig, wenn ich Fotos mit 'nem Kreuz mach
Das selbe Kreuz um meinen Hals hängt, wenn ich Joints paff?
Das selbe Kreuz um meinen Hals hängt, wenn ich Lines zieh?
Das selbe Kreuz, mit dem ich gestern abend einschlief?
Warum bete ich, wenn der Tag mich wieder fallen lässt?
Statt nur zu sagen: "Gott ich danke dir für alles"?
Wieso knie ich suchend nach Wärme am Altar?
Meine Jeans stinkt nach Alk
Und der Boden dieser Kirche ist kalt
Wieso drehe ich meine Padre-Pio-Statue um
Wenn ich im Bett irgend'ne Angie oder Nathalie bumms?
Was ändert es schon?
Glaube ich an den Glauben der mir zugeschrieben wurde
Sehen Gottes Augen mir zu zu jeder Stunde?
Oder besser die Karten offen legen als nur falsch zu Gott zu beten
Bis der Tag kommt und die Wahrheit dann auflegt?
Gott wartet dann auf mich
Er hat gesagt der Mensch soll tun was er will
Doch was ist gut und was nicht?

[Hook]

Song Meanings for Unsterblich


Most Read Nazar & Raf Camora Lyrics


Browse:

Copyright © 2005 - 2020 LyricsKid (0.004 seconds)